Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Stellenausschreibung für ein freiwilliges soziales Jahr (Kita Butterberg)

Die Stadt Rendsburg bietet in ihre Kindertagesstätte Butterberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Platz für ein

freiwilliges soziales Jahr

an.

Sie haben
•    zum 01.08.2018 Ihre Schulausbildung abgeschlossen?
•    Freude am Umgang mit Kindern?
•    ein hilfsbereites und freundliches Auftreten?

Sie sind
•    aufgeschlossen, verantwortungsbewusst und teamfähig?
•    im Alter zwischen 16 und 26 Jahren?
•    interessiert an einer abwechslungsreichen Tätigkeit?

Dann bewerben Sie sich für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Das FSJ ist befristet bis zum 31.07.2019 und wird mit einem monatlichen Taschengeld und Geldersatzleistungen von insgesamt 275,00 € vergütet.

Falls Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen für Auskünfte zur Verfügung:

zur Bewerbung:                     im Fachdienst Personal - Frau Kohlert, Tel. 04331 206-206
zu den Inhalten des FSJ:        im Fachdienst Bildung - Frau Bobsin, Tel. 04331 9458767

Weitere Informationen zum FSJ finden Sie auch unter www.rendsburg.de.

Schwerbehinderte werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Der Stadt Rendsburg ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen.
Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 26.10.2018 möglich. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben / Lebenslauf / Zeugniskopien / ggf. Praktikumsbescheinigungen o. ä.) möglichst in einem einfachen Klemmhefter an:

Stadt Rendsburg
Fachbereich Haupt- und Finanzverwaltung
Fachdienst Personal
Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg

Sie erhalten keine Eingangsbestätigung. Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 02.11.2018 im Neuen Rathaus stattfinden. Es werden zu gegebener Zeit Einladungen versendet.
Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wird.

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch