Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mobiler Küchencontainer „Kitchen on the run“ kommt nach Rendsburg

Der Fachdienst Integration der Stadt Rendsburg hat sich  zusammen mit verschiedenen lokalen Organisationen darum beworben, dass Rendsburg 2019 Standort für das Projekt „Kitchen on the run – next Stop: Heimat“  wird. Rendsburg konnte sich im Bewerbungsverfahren gegen zahlreiche andere Städte durchsetzen und das Projekt für sich gewinnen.

„Kitchen on the run“  ist ein Projekt des Vereins „Über den Tellerrand e.V.“ und wird auf Grund eines Beschlusses des deutschen Bundestages vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert.

Seit 2016 reist der Küchencontainer des Vereins durch Deutschland und Europa und unterstützt Städte bei der Gestaltung des Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. In dem blauen Schiffscontainer ist eine mobile Küche installiert. Hier werden kostenlose Kochabende und andere Veranstaltungen gemeinsam organisiert und durchgeführt.

„Kitchen on the run“ wird vom 13. August bis zum 30. September 2019 auf dem Schlossplatz in Rendsburg gastieren. Ab dem 20. August werden dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils ab 17.30 Uhr Kochabende durchgeführt. Anmeldungen hierzu werden ab 15. August 2019 unter https://kitchenontherun.org/ entgegen genommen. Freitags werden wechselnde Veranstaltungen ohne die Notwendigkeit einer  Anmeldung angeboten.

Auskunft erteilt:
Fachdienst I/4 - Integration
Matthias Niemann

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch