Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Schließung städtischer Schulen und Kindertagesstätten

Die Landesregierung hat entschieden, dass ab Montag, den 16.03.2020 alle Schulen und Kitas im Land geschlossen bleiben (Information des Bildungsministeriums). Die Schließungen sind bis zum 19.04.2020 vorgesehen. Ausgenommen sind Kinder, deren Eltern als Beschäftigte in Bereichen der kritischen Infrastrukturen zur Aufrechterhaltung dringend tätig sein müssen.
Die städtischen Schulen und Kindertagesstätten  bleiben dem Erlass folgend ab Montag geschlossen.
Die Schulen setzen die entsprechenden Maßnahmen nach den Vorgaben des Landes direkt um und erteilen bei Bedarf  selber Auskunft.
Die Umsetzung der Maßnahmen für die Kitas erfolgt über die Stadtverwaltung.
Zur Erstellung des Notfallplanes für Eltern, die in Bereichen der kritischen Infrastrukturen tätig sind, ist es erforderlich, dass die Eltern sich am Montag vorab telefonisch bei ihrer jeweiligen Kita melden.
Dabei sollten Eltern verantwortungsvoll selbst entscheiden, ob sie unter die genannten Kategorien fallen, da eine abschließende Definition der in Frage kommenden Bereiche nicht möglich ist.
Diese Regelung gilt zunächst für die kommende Woche bis zum 20.03.2020.

Auskunft erteilt:
Stabsstelle Bürgermeister
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dörte Riemer

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch