Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Rentenberatung

Die Deutsche Rentenversicherung Nord (DRV Nord) bietet ein umfassendes Beratungsangebot in ihren Auskunfts- und Beratungsstellen zu den üblichen Geschäftszeiten. 
Dieses kostenlose Angebot wird - seit fast 40 Jahren - ergänzt durch ehrenamtliche Versichertenälteste. Die Versichertenältesten sind insbesondere nach individueller Terminabsprache auch in den späten Nachmittags- und frühen Abendstunden für die Versicherten und Rentenempfänger da. 
Max Knuth aus Rendsburg ist beispielsweise seit über 30 Jahren Versichertenältester der DRV Nord und Ansprechpartner im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Ab dem 02. Dezember 2013 findet jeden 1. und 2. Montag im Monat, im Neuen Rathaus Rendsburg, Zimmer 10, in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Beratung statt. 

Durch jahrelange Erfahrung und regelmäßige Schulungen kann der dienstälteste ,,Ehrenamtler" den Ratsuchenden hilfreich zur Seite stehen. 
So unterstützt Max Knuth insbesondere bei der Antragstellung für die Alters- und Erwerbsminderungsrenten und beim Ausfüllen der Formulare für die Witwen- und Waisenrenten. 
Auch bei anderen Fragen rund um die gesetzliche Rente ist Max Knuth ein äußerst kompetenter Ansprechpartner, wie beispielsweise bei der Aufnahme von Anträgen zur Kontenklärung. 


Auskunft erteilt:
Herr Max Knuth
Tel.: 04331-77284

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch