Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Dokumentenprüfung bei der Stadt Rendsburg

Das Bürgerbüro der Stadt Rendsburg und das gemeinsame Standesamt der Städte Rendsburg und Büdelsdorf werden noch in diesem Monat die regelmäßige Überprüfung von Personaldokumenten, insbesondere ausländischer Identitätsdokumente, vornehmen. Das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein hat der Stadt Rendsburg ein Dokumentenprüfsystem zur Verfügung gestellt, wonach durch kontinuierliche Kontrollen aller Personaldokumente Falsch- und Doppelidentitäten aufgedeckt und vermieden werden sollen.

Bereits im Foyer des Rathauses wird jeder Besucher darauf aufmerksam gemacht, dass seine Dokumente auf Echtheit überprüft werden.
Bei Feststellung von Zweifeln an der Authentizität des Dokuments wird die Polizei unverzüglich benachrichtigt und das Ausweispapier eingezogen. Bei Bestätigung einer Fälschung durch die Strafverfolgungsbehörden wird obligatorisch Strafanzeige erstattet.

Auskunft erteilt:
Stefan Lohr

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch