Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sportstätten

Städtische Sport-, Turn- und Gymnastikhallen und städtische Sportplätze

Die städtischen Sport-, Turn- und Gymnastikhallen werden nach der Schulnutzung an die Rendsburger Sportvereine und Betriebssportgemeinschaften im Rahmen der zur Verfügung stehenden Kapazitäten vergeben.

Der städtische Sportplatz Nobiskrug, Nobiskrüger Allee 30 A bietet neben sechs Rasenplätzen mit einer 400 m Rundlaufbahn, einer Weitsprung-, einer Hochsprunganlage und einer Anlage für Wurfdisziplinen alle Voraussetzungen für Leichtathletik.

Der städtische Sportplatz Rotenhof, Fockbeker Chaussee 256 verfügt über einen Naturrasen- und zwei Kunstrasenplätze.

Wenn Sie Fragen zur Vergabe der beiden städtischen Sportplätze haben, wenden Sie sich gerne an:

Imke Derner

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch