Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Fachinformatiker/in für Systemintegration

Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in - wir suchen DICH!

Technik ist dein Ding?
Wir bieten dir eine qualifizierte, duale Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung!

Als Fachinformatiker/in für Systemintegration sorgst du unter anderem dafür, dass alle Netzwerke-Systeme der Stadt Rendsburg reibungslos funktionieren. Du bist Ansprechpartner/in für Kolleginnen und Kollegen bei technischen Fragen oder Problemen und behebst auftretende Störungen. Außerdem kümmerst dich beispielsweise um die Installation, Einrichtung und Inbetriebnahme von neuen IT-Systemen und bist für deren Wartung zuständig.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
  • mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch
  • eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Interesse an Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • ein hilfsbereites und freundliches Auftreten
  • Dienstleistungsbereitschaft

Aufgaben einer/eines Fachinformatiker/in:

  • Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen der IT-Technik
  • Vernetzung von Hardware mit der Software
  • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
  • Inbetriebnahme und Wartung von Netzwerk-Systemen
  • Ansprechpartner/in für Kolleginnen und Kollegen beim Auftreten technischer Fragen oder Probleme
  • Analysieren und Beheben von technischen Störungen

Ausbildungsbeginn:

1. August  

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (bei guten Leistungen ggf. Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)  

Arbeitszeiten und Urlaub:

39 Stunden pro Woche (Gleitzeit), 30 Urlaubstage pro Jahr

Praktische Ausbildung:

Die Ausbildung erfolgt im dualen System. Während der praktischen Ausbildung werden die unterschiedlichen Aufgaben eines/einer Fachinformatiker/in für Systemintegration in dem Fachdienst IT und Prozessmanagement der Stadtverwaltung Rendsburg kennengelernt.

Theoretische Ausbildung:

Die theoretische Ausbildung erfolgt am Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde in Rendsburg.

Ausbildungsvergütung:

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) und beträgt zurzeit:

1. Ausbildungsjahr:        1.043,26 €
2. Ausbildungsjahr:        1.093,20 €
3. Ausbildungsjahr:        1.139,02 €

(Stand April 2021 - ohne Gewähr)

Bei Bestehen der Ausbildung wird eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 € brutto gezahlt.

Auswahlverfahren:

  • Einreichung einer aussagekräftigen, schriftlichen Bewerbung (bitte die jeweilige Stellenausschreibung beachten!)
  • Einladung zu einem Online-Einstellungstest nach einer ersten Auswertung der Bewerbungen
  • Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch nach Auswertung der Testergebnisse

Stadt Rendsburg

Die Bürgermeisterin
Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 2 06 - 0
Kontakt

Bankverbindungen

 

Ansprechpartnerin für Stadtmarketing

Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 206 243
Fax: 04331 / 206 270

Mittelholstein Tourismus e.V.

Altstädter Markt 1-5 (Altstadtpassage)
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 21120
Fax: 04331 / 23369

RD-Marketing e.V.

Schleifmühlenstraße 16
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 438 400
Fax: 04331 / 2031688