Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Beratungsstellen

Beratungsstellen

Webseiten des Landes Schleswig-Holstein

Haben Sie Fragen oder ergänzenden Informationsbedarf zum Thema Flüchtlinge oder haupt- und ehrenamtliches Engagement, dann bietet die nachfolgende Verlinkung auf Seiten des Landes Schleswig-Holstein vielfältiges Informationsmaterial:

Beratungszeiten der Stadtverwaltung Rendsburg

Termin: +49 (0) 4331 / 206 154

Sprechzeiten mit Sprachmittler

Montag                       9:00 - 11:00 Uhr  persische Sprache (Dari)

Dienstag                     9:00 - 11:00 Uhr  Arabische Sprache

Mittwoch findet keine Beratung statt ! 

Donnerstag               14:00 - 16:00 Uhr Arabische Sprache

Freitag                        9:00 - 11:00 Uhr Arabische Sprache

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag      8:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag              14:00 – 18:00 Uhr


Beratungsgespräche finden in der

Stadtverwaltung Rendsburg
Neues Rathaus
Fachdienst I.4 - Integration
Zimmer 53 und 54
Am Gymnasium 4
in 24768 Rendsburg statt.


Infotelefon

Weitere Infos erhalten Sie unter folgender Telefonnummer:  +49 (0) 4331 / 206 - 0

Kulturvermittler der Volkshochschule Rendsburg - Flüchtlinge gestalten aktiv den Integrationsprozess

Die Volkschulschule Rendsburger Ring e. V. führt seit dem 1. Juni 2018 das Flüchtlingsprojekt „Kulturvermittler“ - Flüchtlinge gestalten aktiv den Integrationsprozess“ durch.Das Projekt wird vom Kreis Rendsburg-Eckernförde gefördert.

Ziel ist es, kulturelle Unterschiede und Unkenntnis über die deutsche Gesellschaft auf dem Weg zur Integration abzubauen und das Entstehen von Parallelgesellschaften zu verhindern.

Die Vermittlung der Grundlagen und Werte unseres Gesellschaftssystems und der Alltagskultur ist neben dem Spracherwerb die zweite große Herausforderung, der wir uns stellen müssen, um eine nachhaltige Integration zu erreichen. Dabei ist es wichtig, das Potenzial der Geflüchteten mit guten Kenntnissen der deutschen Sprache zu nutzen und sie aktiv am Integrationsprozess zu beteiligen. Dies leistet das Projekt.

Im Service-Büro „Kulturelle Integration“ setzen die ausgebildeten Kulturvermittler ihre Ideen für eine nachhaltige Integration um.

Sie bieten verschiedene Veranstaltungen an sowie Hilfe bei der Bewältigung von Altagsproblemen für Flüchtlinge mit geringen Deutschkenntnissen.
So führen sie z. B. die Gesprächsreihe „Im Dialog“ in Zusammenarbeit mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater durch und bieten eine regelmäßige Beratungssprechstunde (Freitag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Volkshochschule) für Flüchtlinge an.

Sie bringen sich ehrenamtlich in unsere Gesellschaft ein und gestalten den Integrationsprozess mit.

Seit dem 09.12.2019 betreiben die Kulturvermittler zudem ein eigenes Café im Bistro der VHS, das immer montags von 14.00-17.00 Uhr für Zugewanderte und Einheimische geöffnet ist.

Gerne steht das Servicebüro Kulturelle Integration für weitere Informationen zur Verfügung.

Für die Tätigkeit als Kulturvermittler nehmen wir gerne jederzeit Bewerbungen an.
Kontakt:

Servicebüro Kulturelle Integration
VHS Rendsburger Ring e. V.
Arsenalstr. 2-10 - Raum 7
24768 Rendsburg
Mail: kulturvermittlung[at]vhs-rendsburg.de

Homepage: www.vhs-rendsburg.de

Ansprechpartner:
Aenne Thode
Tel. 04331/2088-31
thode[at] vhs-rendsburg.de

Diakonie Altholstein in Rendsburg

Migrationsberatung, Jugendmigrationsdienst, Perspektiv- und Rückkehrberatung Rendsburg

Wir sind in Rendsburg für alle Menschen da, die Grenzen hinter sich gelassen haben. Bei uns gibt es Hilfe in diesen Bereichen:

  • Migrationsberatung (MBSH & MBE)
  • Jugendmigrationsdienst (JMD)
  • Perspektiv- und Rückkehrberatung

Das bieten wir an:

  • Wir helfen auf der Suche nach Integrationskursen und Deutschkursen.
  • Bei uns gibt es Hilfe bei Fragen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht, sowie zum Sozialrecht.
  • Wir unterstützen beim Kontakt mit der Behörde.
  • Wir beraten bei Fragen zu Schule, Ausbildung, Arbeit und Beruf.
  • Wir helfen bei persönlichen Schwierigkeiten und bei familiären Schwierigkeiten.
  • Wir unterstützen bei Problemen mit der Wohnung.
  • Bei uns gibt es Unterstützung bei einer Familienzusammenführung
  • Wir beraten Sie, wenn es keine Aufenthaltserlaubnis gibt oder die Aufenthaltserlaubnis kurz ist.
  • Wir unterstützen bei der freiwilligen Ausreise aus Deutschland.

 

Wir freuen uns, wenn Sie uns kontaktieren.

Kontakt: www.diakonie-altholstein.de/de/migrationsberatung-rendsburg

Migrationsberatung Rendsburg

Kaiserstraße 24-28
24768 Rendsburg

Öffnungszeiten
Weitere Termine nach Vereinbarung/Further dates by arrangement

Telefon 04331 943843800

Telefax 04331 943843820

Beratungen in der Diakonie Rendsburg-Eckernförde

  • Migrationssozialberatung,
  • Jugendmigrationsdienst,
  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer,
  • Kirchliche Koordinierungsstelle für Flüchtlingsarbeit

Beratungsstellen:

  • Ab sofort bieten die Beratungstellen in Rendsburg und Eckernförde unter bestimmten Voraussetzungen und nach telefonischer Voranmeldung wieder persönliche Beratungstermine an.
  • Das Betreten der Beratungsstellen ist nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet sowie unter Einhaltung des Hygieneplanes des Hauses, über den im Rahmen der telefonischen Terminvereinbarung informiert wird.
  • Pro Beratungstermin gilt eine begrenzte Personenzahl: i. d. R. eine Person; bei Mehrbedarf: vorherige Abstimmung.
  • Es erfolgt eine Kontaktdokumentation im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes.
  • Beratungstermine können auch weiterhin telefonisch durchgeführt werden.
  • Die Beratungsangebote umfassen vor allem
    Rendsburg: Schuldnerberatung, Suchtberatung, Sozialberatung, Beratung für Erziehungs-, Familien- und Lebensfragen, Nebenstelle Pflegestützpunkt Mitte-West, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Förderung Mutter-Kind-Stiftung
    Eckernförde: Suchtberatung, Sozialberatung, Schwangerenberatung, Beratung für Erziehungs-, Familien- und Lebensfragen, Förderung Mutter-Kind-Stiftung
  • Öffnungszeiten Rendsburg: Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag: 8.00 bis 13.00 Uhr und nach Vereinbarung.
  • Öffnungszeiten Eckernförde: Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Kontakt- und Beratungsstelle

Diakonie Rendsburg-Eckernförde

Am Holstentor 16
24768 Rendsburg

Telefon: (04331) 69 63 0
Telefax: (04331) 69 63 38
E-Mail: info[at]diakonie-rd-eck.de

 

www.diakonie-rd-eck.de

Träger/Adresse:       Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

                                   An den Reesenbetten 13, 24782 Büdelsdorf

                                   Ahlmannstraße 2a, 24768 Rendsburg

E-Mail:                       info.ifd[at]bruecke.org

Internet:                   www.bruecke.org/de/home/

Öffnungszeiten: 08:00 - 17:00 Uhr

Step-by-Step - Psychologische Selbshilfe App für syrische Geflüchtete

Eine Forschungsgruppe „Klinisch-Psychologische Intervention“ der TU Berlin hat eine kostenlose App „Step-by-Step“ für Geflüchtete aus Syrien entwickelt, die bei psychischen Belastungen helfen kann. Weitere Informationen zu der App findet Sie unter dem folgenden Link:

Link

Funktionsweise der App

Die App vermittelt Lehrinhalte und interaktive Übungen in Form einer illustrierten Geschichte. So können die Anwenderinnen und Anwender beispielsweise leicht stressmindernde Atemübungen erlernen oder ihre Aktivitäten und Vorhaben gezielt planen. Die App ist vollständig audiogestützt und kann somit auch bei eingeschränkter Lesefähigkeit genutzt werden. Entwickelt wurde Step-by-Step von Expertinnen und Experten für Psychotherapie und globale psychologische Gesundheitsversorgung.

Zugang zu Step-by-Step

Die Smartphone-App ist für iOS- und Android-Betriebssysteme verfügbar (im Google Play Store oder Apple App Store). Die Anwendung kann zudem über eine Webseite mit allen üblichen Webbrowsern auf mobilen Endgeräten, Laptops und Desktop-Computern genutzt werden.

Download

Bildungsberatung für Zugewanderte

Das Handbuch "Förderung und Beratung für junge Zugewanderte in Studium, Abitur und Spracherwerb" wurde in Zusammenarbeit mit den Fördereinrichtungen aktualisiert und neu herausgegeben.

Gedruckte kostenfreie Exemplare können Sie online auf www.bildungsberatung-gfh.de/index.php/bestellformular bestellen.

Rechtsberatung für Flüchtlinge

Legal Advice for Refugees
Conseils juridiques pour les réfugiés

Beratung - Jetzt/ Now/ Maintenant

Wir, die Refugee Law Clinic Kiel, sind eine Hochschulgruppe von Jurastudierenden der CAU zu Kiel. Die Grundidee hinter der Refugee Law Clinic Kiel ist schnell erklärt: Wir helfen Geflüchteten, indem wir ihnen kostenlose Rechtsberatungen im Asylrecht anbieten. Dabei entlasten wir Sozialberatungsstellen und Rechtsanwältinnen und -anwälte, die durch den hohen Beratungsbedarf auf diesem Rechtsgebiet oft überlastet sind. Im Rahmen unserer Beratung kooperieren wir mit im Asyl- und Aufenthaltsrecht tätigen Rechtsanwältinnen und -anwälten, die während der Beratungstermine telefonisch erreichbar sind und auch darüber hinaus unseren Beratungsteams für Fragen rechtlicher Art oder zur Klärung des weiteren Vorgehens in dem jeweiligen Fall zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns sehr, dass wir unser Beratungsangebot nun erweitern können.

Unsere Rechtsberatung findet an drei Terminen pro Woche statt:

Jeden Mittwoch von 13:30 bis 18 Uhr in den Räumen des Flüchtlingsrates Schleswig-Holstein e. V. statt.

Beratungstermine können per Email vereinbart werden. info[at]law-clinic-kiel.de

Refugee Law Clinic Kiel
c/o Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e. V.
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel
www.law-clinic-kiel.de

Nach oben

Stadt Rendsburg

Der Bürgermeister
Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 2 06 - 0
Bankverbindungen

Ansprechpartnerin für Stadtmarketing

Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 206 243
Fax: 04331 / 206 270

Mittelholstein Tourismus e.V.

Altstädter Markt 1-5 (Altstadtpassage)
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 21120
Fax: 04331 / 23369

RD-Marketing e.V.

Schleifmühlenstraße 16
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 438 400
Fax: 04331 / 2031688