Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Am Nord-Ostsee-Kanal

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Allgemeinverfügung für den Kreis Rendsburg-Eckernförde

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat der Kreis Rendsburg-Eckernförde eine Allgemeinverfügung erlassen. Demnach wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung an Orten mit viel Publikumsverkehr, an denen der Abstand von 1,5 Metern in der Regel nicht eingehalten werden kann, zur Pflicht

In der Allgemeinverfügung sind für das Rendsburger Stadtgebiet folgende Orte benannt:

Montag – Sonntag, 06:00 – 22:00 Uhr

  • Röhlingsplatz
  • Bahnhofstraße
  • Holstenstraße bis Ecke Werkstätten Materialhof

Montag – Freitag, 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 10:00 – 14:00 Uhr

  • Hohe Straße
  • Holsteiner Straße
  • Schiffbrückenplatz
  • Schloßplatz
  • Neue Straße
  • Mühlenstraße
  • Altstädter Markt
  • Stegengraben
  • Am Holstentor
  • Jungfernstieg ab Röhlingsplatz bis zur Ecke Provianthausstraße
  • Am Gymnasium
  • Holstenstraße

Montag – Freitag, 06:00 – 22:00 Uhr

  • NOK-Fußgängertunnel Rendsburg mit den Fahrstühlen und Fahrtreppen
     

Ferner besteht nun eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung an allen Bahnhöfen, Bahnhaltepunkten und Haltestellen des öffentlichen Personennah- und Fernverkehrs im Kreisgebiet in der Zeit von 6:00 bis 22:00 Uhr.

Die bereits bestehende Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung unter anderem im Einzelhandel und ÖPNV gilt weiter.
 

Corona-Infos in leichter Sprache

Leicht verständliche Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache vom Land Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Allgemeine Informationen

Die Stadtverwaltung verfolgt die Entwicklung der Coronasituation genau und setzt in Rendsburg zeitnah alle Anweisungen und Empfehlungen der zuständigen Behörden und Experten um.

Sie können sich weiterhin telefonisch und per E-Mail an die Verwaltung wenden.

Die Servicezentrale erreichen Sie unter der Telefonnummer 04331-2060.
Die allgemeine E-Mailadresse für Anliegen lautet: information[at]rendsburg.de

Bürgermeister Pierre Gilgenast wendet sich mit einem persönlichen Aufruf an die Rendsburger Bevölkerung:

Medieninformationen, die von der Stadt veröffentlicht werden finden Sie hier:

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf folgenden Internetseiten: 

 

Wichtige Telefonnummern zu diesem Thema:

  • Bürgertelefon Stadt Rendsburg: 04331 - 206 0
  • Bürgertelefon des Kreis-Gesundheitsamtes: 04331 - 202-850
    (Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr)
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst (24/7 erreichbar): 116 117
  • Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums: 030 - 346 465 100
  • Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein: 0431 - 79700001

Info-Flyer der Stadt Rendsburg

 

Stadt Rendsburg

Die Bürgermeisterin
Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 2 06 - 0
Bankverbindungen

Ansprechpartnerin für Stadtmarketing

Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 206 243
Fax: 04331 / 206 270

Mittelholstein Tourismus e.V.

Altstädter Markt 1-5 (Altstadtpassage)
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 21120
Fax: 04331 / 23369

RD-Marketing e.V.

Schleifmühlenstraße 16
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 438 400
Fax: 04331 / 2031688