Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aktiv Region
Eider- und Kanalregion Rendsburg

Die Eider- und Kanalregion Rendsburg ist eine von insgesamt 21 AktivRegionen, die sich landesweit formiert haben, um die Stärken und die Vielfalt der ländlichen Regionen Schleswig-Holsteins zu unterstützen. Ziel ist es, mit vereinten Kräften und neuen Ideen das Leben in den Dörfern und ländlichen Räumen des Landes attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten. 

Die Eider- und Kanalregion Rendsburg umfasst die Gemeinden in den Ämtern Eiderkanal, Fockbek und Jevenstedt, die Gemeinde Borgstedt und die Städte Rendsburg und Büdelsdorf. In den insgesamt 24 Kommunen unserer Region leben heute rd. 74.000 Menschen.

Das Besondere an der Aktiv Region ist, dass private und öffentliche Akteure gleichberechtigt zusammen arbeiten und darüber entscheiden, wie und wofür Fördermittel eingesetzt werden. Die Menschen brauchen Angebote, um sich zu treffen, einzukaufen, zum Arzt zu gehen oder ihren kulturellen Interessen nachgehen zu können - und vor allem auch Arbeitsplätze. Diese Themen werden in der Eider- und Kanalregion Rendsburg besprochen und zusammen entschieden, wo welche Projekte hierzu durchgeführt werden.

www.eider-und-kanalregion-rendsburg.de

 

 

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch

Video