Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wahlen

Bundestagswahl 2017

Am Sonntag, den 24.09.2017, findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt.

Nach § 12 des Bundeswahlgesetzes (BWG) sind alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag

1.    das 18. Lebensjahr vollendet haben,

2.    seit mindestens 3 Monaten in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten

3.   nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind

grundsätzlich wahlberechtigt.

Des Weiteren gelten noch die Regelungen des § 12 (2) BWG über die "Auslandsdeutschen", die am Wahltag außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben.

Eine weitere Voraussetzung für die Möglichkeit zu wählen ist der Eintrag in ein Wählerverzeichnis oder der Besitz eines Wahlscheins. Über den Eintrag ins Wählerverzeichnis werden Sie spätestens am 02.09.2017 mit dem Wahlbenachrichtigungsbrief unterrichtet.

Der Termin für die Erstellung des Wählerverzeichnisses ist gesetzlich vorgegeben, es wird am Freitag, den 11.08.2017 für alle Personen, die in Rendsburg wählen können, erstellt.

Ab Montag, den 14.08.2017, besteht die Möglichkeit per Briefwahl im Wahlbüro der Stadt Rendsburg zu wählen, auch wenn noch keine Benachrichtigung erfolgt ist. Bitte bringen Sie einen Ausweis mit, wenn Sie im Wahlbüro vorsprechen.

Wenn nicht bis zum Erhalt des Wahlbenachrichtigungsbriefes gewartet werden soll, kann die Briefwahl auch bereits jetzt beantragt werden. Ein entsprechendes Antragsformular finden Sie hier.

Weiter finden Sie hier das Wahlergebnis für die Stadt Rendsburg unterteilt nach Erst- und Zeitstimme der letzten Bundestagswahl aus dem Jahr 2013.

Sollten Sie am Sonntag, den 24.09.2017, im Wahllokal wählen wollen, finden Sie hier die Einteilung der Straßen in der Stadt Rendsburg in die entsprechenden Wahlkreise.

 

 

 

Auszählung am Wahlabend

Die Rendsburger Wahlbezirke wurden ausgezählt.

Das vorläufige Ergebnis können Sie hier einsehen:


Die Ergebnisse können zusätzlich in der App "Wahlportal" angezeigt werden, welche im Apple App-Store und im Google Play-Store kostenlos zur Verfügung steht.

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch

Video