Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sponsoren

EU-Förderung

Die Zukunft Europas - Europäische Jugendbegegnung in Rendsburg


Die Europäischen Jugendspiele 2016 in Rendsburg werden kofinanziert durch das Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ der Europäischen Union.

Berichterstattung EU-Projekt

Die Europäischen Jugendspiele 2016 werden unterstützt von:

Autohaus Kath GmbH

AWR Abfallwirtschaftsgesellschaft Rendsburg-Eckernförde mbH

Bürgerstiftung Region Rendsburg

Elektro-Grube Uwe Ohm GmbH

Europäische Union

Fiehn-Stiftung der Stadt Rendsburg

Förderverein Inner Wheel Rendsburg e. V.

Hans Peterson & Söhne GmbH & Co. KG

Hobby Wohnwagenwerke

Lions Club Rendsburg

Lürssen-Kröger Werft GmbH & Co. KG

Matthies-Druckguß GmbH & Co. KG

Raiffeisen Immobilien GmbH

Rechtsanwalts- und Notarbüro Schulz-Voß & Rutzen

Richard Ditting GmbH & Co. KG

Service-Zentrum Duitsmann GmbH

Sparkasse Mittelholstein AG

Stadtwerke Rendsburg GmbH

Stiftung Spar- und Leih-Kasse in Rendsburg

Volkshochschule Rendsburger Ring e. V.

AWR Flohmarkt zugunsten der Europäischen Jugendspiele

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft Rendsburg-Eckernförde mbH (AWR) organisiert regelmäßig Flohmärkte, auf denen gut erhaltene Gegenstände, die auf den Recyclinghöfen der AWR abgegeben werden, gemeinnützigen Organisationen zum Verkauf kostenfrei überlassen und von diesen im Rahmen von Flohmärkten verkauft werden.
Der letzte AWR Flohmarkt fand am Sonntag, den 24. April 2016 von 09:00 bis 13:00 Uhr, auf der ehemaligen Deponie Alt Duvenstedt in Zusammenarbeit mit der Stadt Rendsburg statt. Die erzielten Einnahmen in Höhe von 6.080,10 € kommen den Europäischen Jugendspielen in Rendsburg (28.07. – 02.08.2016) zu Gute.

Für die Durchführung des Flohmarktes stellte die AWR der Stadt, neben den Verkaufsartikeln, die Verkaufshalle mit Nebeneinrichtungen kostenlos zur Verfügung.

Die Stadt Rendsburg dankt allen Beteiligten für Ihre Hilfe und großzügige Unterstützung.


Auskunft erteilen:

Fachdienst Bildung

Frau Andrea Loose, Tel.: 04331-206-239
Frau Frederike Plikat, Tel.: 04331-206-637

Fax: 04331-206270
E-Mail: andrea.loose@rendsburg.de
E-Mail: frederike.plikat@rendsburg.de

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch

Video