Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Schulen

Die Stadt Rendsburg ist Trägerin von zehn allgemeinbildenden Schulen: vier Grundschulen, zwei Gemeinschaftsschulen, drei Gymnasien und einem Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen und sonderpädagogischer Unterstützung im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung. Jede Schule hat ein eigenes Profil.
 
Als Schulträger ist die Stadt Rendsburg u. a. für die Einrichtung und Unterhaltung der Schulgebäude und deren Ausstattung zuständig und hat in den letzten Jahren erhebliche Investitionen in diesem Bereich getätigt. Das Land Schleswig-Holstein hat mit dem Schulgesetz von 2007 und den Änderungen in 2011 und 2014 einen eingreifenden und umfassenden Wandel der Schullandschaft in Schleswig-Holstein ausgelöst und neue Rahmen gesetzt, der alle Schulträger vor neue Herausforderungen gestellt hat. Sieben Rendsburger Schulen sind bieten als Offene Ganztagsschulen Betreuungsangeboten bis weit in den Nachmittag, um Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern und Kindern mehr Bildungschancen zu eröffnen. Das Angebot wird kontinuierlich und bedarfsorientiert erweitert.

An welchen Schulen welches Angebot vorgehalten wird, erfahren Sie im jeweiligen Schulsekretariat oder im Internet auf der Homepage der Schulen.

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch

Video