Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Radfahren am NOK

Radfahren an der Straße der Traumschiffe

Sind Sie schon einmal mit dem Fahrrad Seite an Seite mit Traumschiffen und den großen Pötten der Welt gefahren? Immer am Wasser entlang quer durch Schleswig-Holstein? Das gibt es nur am Nord-Ostsee-Kanal, an der meist befahrenen künstlichen Seeschifffahrtsstraße der Welt, die auf einer Länge von 98,7 km von Brunsbüttel über Rendsburg nach Kiel führt.

Wer ihr folgt, macht eine einzigartige Radreise von der Nordsee zur Ostsee. Ideale Voraussetzungen bieten die ruhigen Betriebswege an beiden Seiten der Wasserstraße. Eine Schiffspartie gibt es gratis an den 14 Fährstellen, wo sich nach Belieben die Kanalseiten wechseln lassen.

Hochbrücken und Schleusen, Fähren und Tunnel sind genau das Richtige für Technik-Begeisterte.
Verschnaufen, Erholen, Entspannen, das findet der Kanal-Radwanderer in gemütlichen Restaurants und Cafés mit herrlichem Blick auf die Wasserstraße.

Tipps gibt das Journal Nord-Ostsee-Kanal - ab durch die Mitte, erhältlich in allen Touristinformationen am NOK und natürlich bei der Tourist-Information Nord-Ostsee-Kanal & Ticket-Service in Rendsburg, Tel. 04331-21120, Email: info(at)tinok.de.

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch

Video