Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Einladung zum Diversity-Tag am 30.05.2017

Hiermit möchte die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Diversity-Tag am 30.05.17 in den Rotenhof in Rendsburg einladen.
Neben vielen Aktionen von und  für Kinder wird es einen interessanten Vortrag zum Thema „Intergenerationelle Kommunikation“ geben, in dem es um Missverständnisse zwischen den Generationen aufgrund unterschiedlicher Kommunikationsformen geht.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Anmeldung bitte bis zum 23. Mai!

Brücke Rendsburg‐Eckernförde e. V.
‐ Sekretariat ‐
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg
Fax 04331 13 23‐65
Tel. 04331 13 23‐62
E‐Mail: sekretariat[at]bruecke.org

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. ist ein Verein zur Förderung der seelischen Gesundheit. Die Brücke mit ihren 1.000 Beschäftigten übernimmt seit 1984 Aufgaben des Sozial- und Gesundheitswesens im Kreis Rendsburg-Eckernförde und ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Sie bietet Hilfen und Dienstleistungen für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenslagen.

30. Mai 2017 - Flagge zeigen für Vielfalt - Wir sind dabei!

Nach oben

Mieterführerschein

Einführung des Mieterführerschein

www.rendsburg.de/fluechtlingshilfe/kursangebote-fuer-fluechtlinge/veranstaltungshistorie.html

Einige Asylbewerber haben trotz Einweisung Probleme mit der Haus- und Gerätetechnik, der Mülltrennung und / oder der Einhaltung der Hausordnung.
Da sich dieser Umstand unter den Rendsburger Vermietern herumgesprochen zu haben scheint, ist die Bereitschaft, Wohnung direkt an die Zuwanderer zu vermieten, aktuell sehr gering. Hier soll der „Mieterführerschein“ für Abhilfe sorgen.

In den einzelnen Lektionen dieser Maßnahme soll der Umgang mit den gängigen Haushaltsgeräten gemeinsam ebenso geübt werden wie das korrekte Heizen und Lüften sowie die sortenreine Mülltrennung.
Darüber hinaus werden die Besonderheiten von Hausordnung und Mietvertrag vermittelt.

Zum Abschluss bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat ausgehändigt, in dem ihnen jede Lektion dieser Maßnahme bescheinigt wird.

Dieser „Mieterführerschein“ dient dann zur Vorlage bei externen Vermietern, um etwaige Chancen auf Vertragsabschlüsse zu erhöhen.

Die Maßnahme beginnt am 21.03.2017.

Auskunft erteilt:
Fachdienst Flüchtlingshilfe und Integration
Herr Jensen / Herr Rieck
Tel.:      04331 - 206-155/206-154
Fax:      04331 - 206 275
E-Mail: fluechtlingshilfe@rendsburg.de

Nach oben

Veranstaltungen im Familienzentrum Rendsburg

Familienzentrum Rendsburg - Ost in der Schule Nobiskrug

Diakonisches Werk des Kirchenkreises Rendsburg- Eckernförde gemeinnützige GmbH
Nobiskrüger Allee 116
D-24768 Rendsburg
Mobil: 0172-2976178
Internet: www.diakonie-rd-eck.de

eMail: k.dreja[at]diakonie-rd-eck.de

Für Infos das Bild klicken:

 

 

Nach oben

Treffpunkte

Internationales Nachbarschaftscafé - International Neighbourhood Café

Montags  15:00 - 17:00 Uhr

Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk

24768 Prinzenstraße 13

Tel.: (04331) 2 24 42

https://www.christkirche-rendsburg.de

Nach oben

Kultcafé »Wir«

KultCafe „Wir“

Montag und Mittwoch

15:00-18:00  für Kinder und Jugendliche

18:00-20:00 für Erwachsene

Kultcafé »Wir«
Gemeindehaus Parksiedlung
Pastor-Schröder-Str. 70
24768 Rendsburg

Ansprechpartner
Olga Ebauer

Telefon: 0152-05 37 73 51
Telefax: (0 43 31) 69 63 39
E-Mail: info[at]diakonie-rd-eck.de

Nach oben

Service

Ideen und Anregungen
Guter Bürgerservice gehört zur Lebensqualität in einer Stadt. Die Kreisstadt Rendsburg will besser werden. Senden Sie uns also online Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden! Nutzen Sie am besten unseren für Sie bereitgestellten Online-Kontakt - so geht es am schnellsten.

Gefördert durch

Video